Home
Impressum
RUTH FLEIGS GALERIE
Schulkinder malen
Bilderbuch Rob. Rabe
Kritzel-Kratzel
HORST FLEIGS TEXTE:
I  Philosophica
II  Reiseberichte
China Okt. 2011
Finnland Sept. 08
Andalusien Sept. 06
Kreta Aug. 05
Sizilien Aug. 03
Griechenland Aug. 01
Ithaka-Peloponnes 97
USA: 1980+1990+2000
Städtetrips:
Marrakech 2015
Davos/Sils 07
Prag Juni 06
Lissabon/Sintra 99
III Zu Wim Wenders
IV Film und Kindheit
V Mitschüler/Schulen
VI Germanistica



Suzhou, Bootsfahrten auf dem Shantang-Kanal (Altstadt)



Oben: Hochzeitsrikschas in Suzhou. Darunter: Aufgang zu einer Suzhouer Tanzhalle


Für den Nachmittag steht eine Bootstour durch Suzhous Kanäle auf dem Programm. Beim Verlassen des Reisebusses treffen wir auf die abgebildeten Rik­scha­fah­rer, die vermutlich einige Hochzeitsgäste zu einer Bootsfahrt hergebracht haben. Sie tragen leuch­ten­de knall­bun­te Gewänder und Kopftücher im Rot der Glücks­far­be - die auch die Farbe des Brautpaares ist - und im Gelb der Macht-, Ruh­mes- und Weis­heits­far­be. Ihre Rikscharäder sind mit Schmuck­fel­gen und die Fahrkabinen mit den goldfarbenen gött­li­chen Schutz­tie­ren Drache und Löwe verziert.

   Wir besteigen eines der Touristenboote und finden uns bald im Norden der Alt­stadt in dem zum Kanal ausgebauten Shantang-Fluß wieder, den vor 1200 Jahren der Dichter und Mandarin Bai Juyi anlegen ließ. Zur Linken haben wir die schma­le Shan­tang-Stra­ße und zur Rechten die Rück­sei­ten der Ne­ben­stra­ßen­häu­ser. Die Terrassen und Türen der Häuser und Häuschen lie­gen nur knapp zwei Fuß über dem Was­ser. Die An­woh­ner ge­hen ih­ren sams­täg­li­chen Tä­tig­keiten und Vergnügungen nach und wer­fen kaum ein­mal ei­nen Blick her­über zu uns Wassertouristen. An den Rückseiten der Häu­ser hän­gen die Au­ßen­ein­hei­ten der Kli­ma­an­la­gen, daneben Elek­tro­ka­bel und Wä­sche­stü­cke zum Trocknen. Stein­trepp­chen führen von den Hin­ter­aus­gän­gen zum Was­ser hin­un­ter, wo man sicherlich seit alters her Klei­dung und Ge­mü­se wäscht.

   An einer der Haltestationen verlassen wir das Boot und durchlaufen ein Stück weit die schmale Kanalstraße. Von einem steilen Brück­chen her schieße ich das Pho­to mit den Booten, auf dem sich weit im Hintergrund schemenhaft die aus dem 10. Jh. stammende und jetzt schrägstehende Hu­qiu-Pa­go­de ab­zeich­net. Seitlich unterhalb der Brü­cke hockt ne­ben ei­nem Tragekäfig mit Hühnern eine ältere Frau und schlachtet ei­nes der Tie­re; das noch zap­peln­de Huhn über­gießt sie mit ko­chen­dem Was­ser und rupft ihm die Fe­dern aus. Gleich nebenan verkauft man Hüh­ner­fleisch und in einem klei­nen Tier­markt jen­seits des Brück­chens in en­gen Kä­fi­gen ge­hal­te­ne Wach­teln.

   Wir kommen dann noch an einer schrillen Disney-Hüpfeburg für Kleinkinder vorbei und auch an männlichen Kleiderpuppen mit den Ge­sichts­zü­gen und Fri­su­ren von Bar­bies Freund Ken. Zuletzt photographiere ich noch einen offenen Friseursalon mit fröhlich lachenden jun­gen Chi­ne­sen offenbar über ei­ne ge­wag­te neue Fri­sur und einige Ver­kaufsstände mit den auf S. 56 abgebildeten Delikatessen.


Am Abend machen Ruth und ich noch einen Spaziergang abseits der touristischen Trampelpfade. In einer Seitenstraße überrascht uns eine in gold­far­be­nen Lettern gefaßte Inschrift: "Suzhou Tong Yuan Art Kindergarten". Es ist eine große dreistöckige Villa un­ter der Generalaufsicht der Kom­mu­ni­sti­schen Ju­gend­li­ga Chinas. Nach den Prospektangaben scheint es ein sogenannter Elite-Kin­der­gar­ten zu sein, der unter anderem bilingualen Unterricht mit "Sin­ga­pore Style Eng­lish Teaching" anbietet, einen Montessori-Ar­beits­raum mit den entsprechenden Arbeitsmaterialien, Unterweisung in Kal­li­gra­phie, Wu­shu und Com­pu­ter­nut­zung. Außer Mu­sik­räu­men ins­be­son­dere fürs Klavierspiel werden noch Musik- und Tanzstudios, Tiergehege und eine In­door-Schwimm­hal­le auf­ge­führt.

   Überraschend auch das abgebildete Wandgemälde im Treppenaufgang eines benachbarten Tanzpalastes, den wir mit seinen An­klän­gen an den Art-dé­co-Stil eher in Shanghai erwartet hätten.

- 63 -


ZurückWeiter
Top
http://www.fleig-fleig.de/