Home
Impressum
RUTH FLEIGS GALERIE
Schulkinder malen
Bilderbuch Rob. Rabe
Kritzel-Kratzel
HORST FLEIGS TEXTE:
I  Philosophica
II  Reiseberichte
China Okt. 2011
Finnland Sept. 08
Andalusien Sept. 06
Kreta Aug. 05
Sizilien Aug. 03
Griechenland Aug. 01
Ithaka-Peloponnes 97
USA: 1980+1990+2000
Städtetrips:
Marrakech 2015
Davos/Sils 07
Prag Juni 06
Lissabon/Sintra 99
III Zu Wim Wenders
IV Film und Kindheit
V Mitschüler/Schulen
VI Germanistica

 

 

 


Süßwassermuschel mit annähernd 30 Zuchtperlen

 

Quelle für das Muschelphoto: www.pbase.com/royalld/image/104196829
  

China ist der weltweit größte Exporteur von Süßwasserperlen. Wie alle anderen nehmen wir das Angebot wahr, gegen Mittag die Aus­stel­lungs­räu­me ei­ner Per­len­ma­nu­fak­tur zu be­su­chen. Im Vorraum zu den Verkaufsräumen erhalten wir keine kurze  Einführung: Man öffnet eine Muschel und führt vor, wie Ge­we­be­teil­chen ei­ner an­de­ren Mu­schel Stück für Stück im­plan­tiert wer­den, die dann in ein paar Jah­ren zu Per­len her­anwachsen. Diese so­ge­nann­ten kern­lo­sen Zucht­per­len kön­nen im Un­ter­schied zu de­nen mit Perl­mutt­kern bis an die 50 Per­len ent­hal­ten. Nach einem Hinweis, wie man ech­te von ge­fälsch­ten Per­len et­wa durch An­einanderrei­ben un­ter­schei­det, wird un­se­re Rei­se­grup­pe in die obe­re Eta­ge mit den Ver­kaufs­räu­men ent­las­sen.

 

Unser Bus steuert sodann den "Platz des Himmlischen Friedens"/"Platz am Himmelsfriedenstor" an, von dem aus wir den anliegenden Kai­ser­palast besichtigen wol­len. Der augenscheinlich mas­siv vi­de­o­über­wach­te Platz wird seit einiger Zeit über Nacht geschlossen. Nicht wie­der soll es wohl wie in den Mai- und Juni­ta­gen 1989 mög­lich wer­den, daß sich auf dem Platz eine Pro­test­be­we­gung un­be­merkt an­sam­meln und or­ganisieren kann. Auch wenn mitt­ler­wei­le fest­zu­ste­hen scheint, daß es damals auf dem Ti­an'an­men-Platz selbst kein Mas­sa­ker gab, dürf­te er als Mit­tel­punkt der blu­tig nie­der­ge­schla­ge­nen Stu­dentenerhebung in Er­in­ne­rung blei­ben.

Video vom Platz des Himmlischen Frie­dens": Der Vi­de­o­schwenk führt vom neu­en Nationalmuseum im Osten über die im Sü­den ge­le­ge­ne Mao-Ge­denk­hal­le zur "Großen Halle des Vol­kes" im Westen und wei­ter nörd­lich zum "Tor des Himm­li­schen Frie­dens" (mit Ma­os Kon­ter­fei). Mein wohl von Zen­sor­hand be­schä­dig­tes Vi­deo ha­be ich jetzt bei You Tube ein­ge­stellt; der fol­gen­de Link zeig­te die­ses 35 Se­kun­den lange Video in bes­se­rer Bild­qua­li­tät: ww.­you­tube.­com/­watch­?v=­-pX0­iTC8­130&­feat­ure­=­youtu.be

 

- 8 -

 

ZurückWeiter
Top
http://www.fleig-fleig.de/