Home
Impressum
RUTH FLEIGS GALERIE
Schulkinder malen
Bilderbuch Rob. Rabe
Kritzel-Kratzel
HORST FLEIGS TEXTE:
I  Philosophica
II  Reiseberichte
III Zu Wim Wenders
IV Film und Kindheit
V Mitschüler/Schulen
Alt-Walsum 1951-53
OB-Holten 1953-55
OB-Sterkrade 1955-65
VI Germanistica



Oberhausen-Holten 1959: Konfirmation der ungefähr Vierzehnjährigen (ohne mich, der ich kurz zuvor aus der Kirche austrat)


Obgleich ich noch zweieinhalb Jahre in Holten und weitere acht Jahre kaum zwei Ki­lometer ent­fernt am Hol­te­ner Bahn­hof wohn­te, habe ich nicht eine meiner Klassen­kameradinnen wie­der spre­­chen können. Und ent­sin­ne mich nur zwei­er flüch­ti­ger Be­geg­nungen:


– Als Sextaner oder Quintaner komme ich eines Tages in Wehofen mit dem Rad an In­ge Kiel vor­bei, die soeben mit anderen spielt. Sie er­blickt mich und sagt nur lei­se: „Horst!” Ich fah­re wei­ter, als wäre nichts ge­we­sen, bin aber be­wegt von die­ser wun­der­li­­chen Innigkeit.

– Als ich mit ungefähr zwölf Jahren in der Krummen Straße neben dem Büro unseres Pfadfin­derfüh­rers Jutta sehe, die in dem Nach­bar­haus wohnt, wer­de ich von der Emp­fin­dung durch­drun­gen, wie unendlich weit ich mich doch schon von un­se­rer ge­mein­sa­men Grund­schul­zeit ent­fernt habe!


- 14 -

ZurückWeiter
Top
http://www.fleig-fleig.de/