Home
Impressum
RUTH FLEIGS GALERIE
Schulkinder malen
Bilderbuch Rob. Rabe
Kritzel-Kratzel
HORST FLEIGS TEXTE:
I  Philosophica
II  Reiseberichte
III Zu Wim Wenders
IV Film und Kindheit
V Mitschüler/Schulen
Alt-Walsum 1951-53
OB-Holten 1953-55
OB-Sterkrade 1955-65
VI GERMANISTICA




Frank Odenthal im 4. Schuljahr (1954/55)

 

ANHANG


Notizen unseres Mitschülers Frank zu seiner Zeit in Oberhausen-Holten 1951-1955 (abgefaßt 2007):

 

          SCHLOSS-SCHULE:

                 - Konfessionell getrennter Schulhof - Wasserspender in Brunnenform

                 - Geneigte schwarze Tische mit fixierten Bänken - Schreibplatten mit Löchern für Tintenfässchen
                 - Schulhofspiele/Ranzen auf der Brust -  Ausgeschlagene Milchzähne mit traumatischer Folge

                 - Volkslieder aus allen deutschen Landen - Theater spielen: „Mutter, sind wir arme Leute?

                 - Pferdekoppel hinter dem Schulhaus - Blanker Steinfussboden/„riechender geölter Holz­fuss­boden

                 - SchulhofBäume mit fliegenden Propellern -  Dickes Gemäuer – „Schlossruine. - ZweierReihen

  

          SCHULWEG/ HOLTEN „CITY”:

                 - Emscher, schwarzblau mit weissgelben Kronen, stin­kend und eingezäunt.

                 - Spül- und Waschwasser in Rinnsteinen

                 - Gehwege auf Sand und Schotter oder Asphalt mit aufgeplatzten Blasen

                 - Trinkhallen an Haltestellen der Strassenbahn - Häuser mit Flachdach & Wohnen im Keller

                 - Geteilte Ortsstraße zur Schule (evangelisch/katholisch)  - Kinderreim: „Evangelische/katholische Ratte
                 - LichtspielTheater & erster Bühnenauftritt/Mau­sefallenVerkäufer                  - Sonntags – Kino – ab und zu.

                 - ErnteDankFest in Kirche – Berge bunter Früchte - Fremdartige „Fachgeschäfte en miniature

                 - Hausarzt B. & seine Höhensonnen - „Haut se haut se – immer auf die Schnauze”

 

          WOHNUMGEBUNG:

                 - Bewachsene Erdtrichter. - Bach, der kein Bach war/schwarzblau

                 - Wassergefüllte Erdtrichter im Wald neben Autobahn

                 - Eierspeisen – VIELE Eier! - Strassenlampen/Gas.

                 - Feine Häuser – Kleinsthäuser - Bunker im Haus und als HochHausKlötze

                 - Eisenbahn mit Dampfloks. - KlüngelPit - Kiosk – 1 Pf = 2 Bonbons/„Knöterich

                 - Haushalte ohne Bücher. - Bunsenstrasse = andere Welt. - Schmiere stehen und Strassenbanden

                 - Metall in Trümmern suchen und verkaufen. - Obst klauen

                 - Weltmeisterschaft in der Gartenwirtschaft - Väter in blauen Traingsanzügen

                 - Ein Auto mit drei Rädern/„Tempo- Hinterm Haus die „Selbstversorgung

                 - Ruinen die mal Häuser/Baracken waren - Endlos lange Fabrikmauern und Tore mit Pför­tnern/­Ruhr­chemie

                 - Schmutziger Regen - BrennNesseln - Gebirge aus Eisen und vielen Schornsteinen

 

          SONSTIGES:

                 - Tennisplatz im Wäldchen/nur mit Bürgen, da geschlossene Gesellschaft.

                 - D. und der afghanische Windhund - „Banane, Zitrone . . .”/KinderReim

                 - Strassenbahnfahrt nach Hamborn mit Hindernissen/zerstörte Brücken

                 - Strassenbahnführer vor horizontalen Lenkrädern mit ratternden Gelenken. 

                 - Schaffner mit Geldwechslern und Klin­gel­ho­heit über den Köpfen

                 - Unbekanntes: Hirschkäfer; Stichlinge und Blutegel- Der Rotbach und seine weissen Schwimmpflanzen

                 - Hünxe und sein Freibad. - Ausflug an den Rhein – Orsoy?

                 - Träume vom RAUS. - Fahrradtouren – Hauptsache: raus/Wesel, Gladbeck . . . oder gehen wir nach Canada?


- 15 -
ZurückWeiter
Top
http://www.fleig-fleig.de/