Home
Impressum
RUTH FLEIGS GALERIE
Schulkinder malen
Bilderbuch Rob. Rabe
Kritzel-Kratzel
HORST FLEIGS TEXTE:
I  Philosophica
II  Reiseberichte
China Okt. 2011
Finnland Sept. 08
Andalusien Sept. 06
Kreta Aug. 05
Sizilien Aug. 03
Griechenland Aug. 01
Ithaka-Peloponnes 97
USA: 1980+1990+2000
Städtetrips:
Marrakech 2015
Davos/Sils 07
Prag Juni 06
Lissabon/Sintra 99
III Zu Wim Wenders
IV Film und Kindheit
V Mitschüler/Schulen
VI Germanistica
 
 


Shanghai, ergänzende Angebote in einem Thai-Restaurant

 

 

 

 

Mein Video (27 Sek.) habe ich in verbesserter Bildqualität jetzt auch direkt bei You Tube eingestellt: www.youtube.com/watch?v=2JTdX5HEZak&feature=youtu.be 

 

Für ein gemeinsames Mittagessen steuert unser Reisebus ein Thai-­Re­stau­rant an, das seine sonntäglichen Gäste mit einer Art Din­ner-Show zu un­ter­hal­ten sucht. In einem Sei­ten­re­gal entdecke und photographiere ich ein Zusatzangebot exotischer De­li­ka­tes­sen oder auch Heilmittel.

   Zur Einquartierung in unser Hotel ist es immer noch zu früh, so daß wir sogleich den in der Nä­he liegenden Ja­de­bud­dha-Tem­pel (Yu­fo Si) be­sich­ti­gen. Errichtet wurde der Tempel erst Anfang des 20. Jh., um zwei aus Jade geschnittene Sta­tu­en des Bud­dha Sha­kya­m­uni (Gau­ta­ma Buddha) auf­zu­neh­men, die um 1880 als Geschenke von Birma nach Shanghai verschifft wor­den wa­ren. Die ei­ne Ja­de­sta­tue, leicht über­le­bens­groß, stellt den er­leuch­te­ten Buddha im Lotossitz mit der Geste der Erdberührung dar. Die an­de­re in einer Ne­ben­hal­le un­ter­ge­brachte zeigt den lie­gen­den, seinen Kopf auf die rech­te Hand stützenden Buddha beim Eintritt ins Nir­wa­na. Un­se­li­ger­wei­se hat man die­ser kaum ei­nen Me­ter langen Skulptur eine etwa 4 Meter lange moderne Skulptur

 

- 68 -

 

ZurückWeiter
Top
http://www.fleig-fleig.de/